Dispokredit

Vergleichen Sie die besten Alternativen zum Dispo – 100% kostenlos

Unter 5.000 €
Über 5.000 €
Aktualisiert 30. September 2022
10 Hervorragend
17552 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 500 – 50.000 €
Laufzeit 6 – 120 monate
Eff. Zins 7.22 – 12.67 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Kredit, wenn Sie ihn brauchen
  • Schnelle Kreditentscheidung
  • Keine Bearbeitungssgebühr
Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10 000 Euro und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten ca. zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 7,22% (72 monatliche Raten à 171 Euro, gebundener Sollzinssatz: 6,99% p.a., Zinsbetrag 2.272 Euro, Gesamtbetrag: 12.272 Euro). Laufzeit von 6 bis 120 Monaten. Effektiver Jahreszins zwischen min 7.22% und max 12.67%.
9,8 Hervorragend
4118 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 1.000 – 250.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Eff. Zins 3.99 – 15.99 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Wählen Sie zwischen verschiedenen Kreditangeboten
  • Finden Sie in kürzester Zeit das günstigste Finanzierungsangebot
  • Auch Ratenkredite ohne Schufa möglich
Beispiel: Nettodarlehensbetrag 6.000,00 €, effektiver Jahreszins 4,990 %, fester Sollzinssatz 4,883 % p.a., Laufzeit 48 Monate, 48 monatliche Raten à 137,84 €, Gesamtbetrag 6.616,32 €. Laufzeit von 12 bis 120 Monaten. Effektiver Jahreszins min 3,99% – max 15,99%.
9,4 Hervorragend
575 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 50 – 3.000 €
Laufzeit 30 – 180 tage
Eff. Zins 10.36 – 10.36 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Kreditentscheidung in max. 60 Sek
  • Auszahlung innerhalb von 24 Stunden
  • 30% Rabatt mit dem Code „OKTOBERFEST“
Beispiel: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 600 Euro, einer Laufzeit von 62 Tagen mit 2-Raten Option (ohne XpressService) beträgt der zurückzuzahlende Gesamtbetrag 696,78 Euro. Dieser Betrag inkludiert den effektiven Jahreszins von maximal 10,36 % p. a. sowie die Kosten für die 2 Raten-Option i.H.v. 89,00 Euro. Laufzeit zwischen 30 Tage und 180 Tage. Effektiver Jahreszins 10,36%.
9,2 Hervorragend
35 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 1.000 – 100.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Eff. Zins 0 – 19.9 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Rund 40% Zinsen sparen
  • Schnelle Zusage und Auszahlung
  • Unverbindlich, kostenlos und Schufa-neutral
Beispiel: gem. §6a PAngV.: 2/3 aller Kunden erhalten bei Nettodarlehensbetrag von 15.000€ : Effektiver Jahreszins: 3,71%, Sollzins gebunden p.a.: 3,65%, 60 Monate & Raten, Gesamtbetrag: 16.414,44€. Laufzeit von 12 bis 120 Monaten. Effektiver Jahreszins zwischen min 0% und max 19.90%.
9,0 Hervorragend
1735 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 500 – 50.000 €
Laufzeit 90 – 1825 tage
Eff. Zins 0 – 15.95 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • 100% Online
  • Bis zu 50.000 € bekommen
  • Schnelle und einfache Finanzspritze zu genießen
Beispiel: Nettodarlehensbetrag von 400€, Gesamtbetrag 420,52€, monatl. Raten 140,17€, 3 Rate, Laufzeit 1 Monat, fester Sollzinssatz 7,95%, effektiver Jahreszins 7,95%. Laufzeit von 90 bis 1825 Tage, effektiver Jahreszins zwischen min 0% und max 15,95%.
8,8 Sehr gut
642 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 1.500 – 250.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Eff. Zins 3.99 – 15.99 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Unkomplizierter Maxda Kredit von 1.500 bis 250.000 €
  • EXPRESS-Antrag in wenigen Minuten fertig
  • Auch Ratenkredite ohne Schufa möglich
Beispiel: Nettodarlehensbetrag 6.000,00 €, effektiver Jahreszins 4,990 %, fester Sollzinssatz 4,883 % p.a., Laufzeit 48 Monate, 48 monatliche Raten à 137,84 €, Gesamtbetrag 6.616,32 €. Laufzeit von 12 bis 120 Monaten, effektiver Jahreszins zwischen min 3,99% und max 15,99%.
8,8 Sehr gut
303 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 1.000 – 100.000 €
Laufzeit 12 – 84 monate
Eff. Zins 1.49 – 7.99 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Kredite für alle Personengruppen
  • Flexible Laufzeiten und Kredithöhen
  • Unverbindlich und kostenfrei
Beispiel: Effektivzins 3,19 % p.a. oder gebundener Sollzinssatz 3,14 % p.a., Netto-Darlehensbetrag 10.000 Euro, Vertragslaufzeit 60 Monate, keine Bearbeitungsgebühr und keine Zusatzprodukte (gebundener Sollzinssatz: 3,14 % p.a., Zinsbetrag 817,96 €, 59 monatliche Raten à 180,40 €, 1 Schlussrate à 174,36 €). Gesamtbetrag 10.817,96€. Laufzeit von 12 bis 84 Monaten. Effektiver Jahreszins zwischen min 1,49% und max 7,99%.
Kreditbetrag 100 – 50.000 €
Laufzeit 1 – 120 monate
Eff. Zins 1.99 – 6.08 %
Geschätzte Auszahlung Heute 12:28
  • Ohne Schufa
  • Sofortige Bearbeitung
  • Kostenlos und unverbindlich
Beispiel: Nettodarlehensbetrag: 10.000 €. Laufzeit: 48 Monate. Sollzins p.a.: 3,70%. Effektivzins p.a.: 4,62%. Monatl. Rate: 249,59 €. Gesamtsumme: 12.105,06 €. Laufzeit zwischen 1 und 120 Monaten. Effektiver Jahreszins zwischen 1.99% und 6.08%.
Kreditbetrag 100 – 100.000 €
Laufzeit 12 – 120 monate
Eff. Zins 0.68 – 19.99 %
Geschätzte Auszahlung Heute 12:28
  • 100% kostenlos
  • Transparent & kompetent
  • Der sichere Weg zum Kredit
Beispiel: Netto-Darlehensbetrag 30.000,00€, Laufzeit von 84 Monaten, effektiver Jahreszins 4,24%, fester Sollzins p.a. 4,16%, monatliche Rate 412,27€, Gesamtbetrag 34.631,03€, Fidor Bank. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos. Laufzeit von 12 bis 120 Monaten. Effektiver Jahreszins zwischen min 0.68% und max 19.99%.
8,5 Sehr gut
134 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 1.000 – 50.000 €
Laufzeit 12 – 84 monate
Eff. Zins 4.02 – 19.45 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Kredit trotz Schufa Eintrag
  • Kreditentscheidung nach wenigen Sekunden
  • Betrag auszahlungsbereit innerhalb von 24 Stunden
Beispiel: Auszahlungsbetrag € 10.029, 84 Monate, Eff. Zins 4,93 % p.a., Kreditbetrag € 13.150 (inkl. Geb., Sorglos-Paket). Laufzeit von 12 bis 84 Monaten. Effektiver Jahreszins zwischen min 4.02% und max 19.45%.
Kreditbetrag 1.000 – 60.000 €
Laufzeit 12 – 84 monate
Eff. Zins 1.99 – 7.98 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Schnelle Auszahlung in 1-2 Werktagen
  • Feste Monatsraten gleichbleibend niedrig
Beispiel: Nettodarlehensbetrag von 6.000,00 €, effektiver Jahreszins 4,990 %, fester Sollzinssatz 4,883 % p.a., Laufzeit 48 Monate, 48 monatliche Raten à 137,84 €, Gesamtbetrag 6.616,32 €. Ein Angebot der Santander Consumer Bank (Darlehensgeber), Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach. Laufzeit von 12 bis 84 Monaten. Effektiver Jahreszins zwischen min 1.99% und max 7.98%.
8,1 Sehr gut
46 andere haben diesen Kredit in den letzten 31 Tagen gewählt
Kreditbetrag 500 – 100.000 €
Laufzeit 12 – 84 monate
Eff. Zins 0.68 – 13.62 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Kein Schufa Eintrag wird erzeugt
  • Ohne Vorkosten
  • Relativ niedriger Zinssatz
Beispiel: Effektiver Jahreszins bei: 10.000€ Netto-Darlehensbetrag, 84 Monate Laufzeit, 0,68 % fester Sollzins p. a., mtl. Rate 121,93€, Gesamtbetrag 10.242,00€ | 2/3 aller Kunden erhalten: eff. Jahreszins 4,24%, fester Sollzins p. a. 4,16%, mtl. Rate 137,43€, Gesamtbetrag 11.543,77€, Fidor Bank AG, Sandstr. 33, 80335 München. Kredit erfordert Online-Kontoauszug (Kontoblick) und Eröffnung eines Girokontos bei der Fidor Bank. Das Girokonto ist während der Kreditlaufzeit kostenlos. Laufzeit von 12 bis 84 Monaten. Effektiver Jahreszins zwischen min 0.68% und max 13.62%.
Kreditbetrag 1.500 – 65.000 €
Laufzeit 12 – 96 monate
Eff. Zins 1.75 – 8.95 %
Geschätzte Auszahlung Montag 8:00
  • Akzeptiert Zahlungsanmerkungen
  • Auf Wunsch alle 12 Monate eine Ratenzahlung aussetzen.
  • Kredit ohne SCHUFA
Beispiel: Nettodarlehensbetrag von 13.500 Euro, Gesamtbetrag 14.983,67 Euro, monatl. Raten 208,10 Euro, 72 Raten, Laufzeit 73 Monate, fester Sollzinssatz 3,40%, effektiver Jahreszins 3,45%. Laufzeit von 12 bis 96 Monaten, effektiver Jahreszins zwischen min 1,75% und max 8,95%.

Der Dispokredit – Wenn das Konto in die roten Zahlen rutschen muss

Der Dispokredit – Wenn das Konto in die roten Zahlen rutschen muss

Es kann im Leben unterschiedliche Situationen geben, in denen man vor finanziellen Herausforderungen steht. Diese können ganz unterschiedlicher Natur sein. Während die Überlegung einer großen Investition meistens bedeutet, dass man diesen Schritt nun gehen will oder nicht, gibt es Situationen, in denen es um ernste finanzielle Engpässe geht.

Wenn Sie beispielsweise aufgrund einer unerwarteten Rechnung, die schnellstmöglich beglichen werden muss, in finanzielle Schwierigkeiten geraten könnten, dann kann ein Dispokredit durchaus für eine kurzzeitige Überbrückung hilfreich sein. Womöglich mag es, je nach Kreditsumme, auch andere kurzfristige Alternativen wie einen Minikredit geben. Doch oftmals wird die Option einer Überziehung oder eines Dispokredits gewählt, die beide jeweils eine Überziehung des Kontorahmens auf dem Girokonto bedeuten.

Häufig wird ein Dispokredit als dauerhafte Option in Anspruch genommen, um das eigene Konto im Fall der Fälle überziehen zu können. So praktisch und flexibel diese Möglichkeit klingen mag, hat der Dispokredit auch seine negativen Seiten.

Damit Sie einen differenzierten Überblick über das Thema Dispokredit gewinnen können, sprechen wir in diesem Artikel über die folgenden Themenpunkte:

  • Was genau ein Dispokredit ist
  • Welchen Unterschied es zur Kontoüberziehung gibt
  • Welche Vor- und Nachteile ein Dispokredit hat
  • Warum Sie unterschiedliche Kreditalternativen zum Dispokredit vergleichen sollten
  • Wie die Kosten eines Dispokredits exemplarisch aussehen können
  • Ob Sie mit Schufa einen Dispokredit bekommen können

Lesen Sie weiter und erfahren Sie alles Wichtige über den Dispokredit.

Der Dispokredit ist zwar ein häufig gewähltes Angebot für ein Girokonto, doch sollten Sie sich mit dieser Kreditform genauer befassen, wenn Sie die Aufnahme eines Dispokredits erwägen sollten.
Kreditrechner

Geben Sie Details zu Ihrem Kredit ein.

300 € 600.000 €
3 Monate 84 Monate
2 % 25 %

Monatliche Rate

Gesamtkosten

Rückzahlung

Dispokredit – Was ist das eigentlich genau?

Dispositionskredite werden im alltäglichen Sprachgebrauch oftmals Dispokredit oder einfach nur Dispo genannt.

Bei dieser Kreditform handelt es sich, im Gegensatz zu klassischen Ratenkredit, um eine von der Bank genehmigte Überziehung Ihres Girokontos bis zu einem festgelegten Betrag.

Der Dispokredit gehört zu den Kontokorrentkrediten. Diese stellen einen zeitlich und betragsmäßig begrenzten Kredit auf dem Girokonto dar. Zu dieser Kreditform zählt neben dem Dispositionskredit noch der Effektlombardkredit, bei dem es, einfach formuliert, um die Verpfändung von Sicherheiten geht. Dies sei hier nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

Der Dispokredit kann von Ihrer Bank auf Antrag eingeräumt werden. Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihr Konto bis zum eingeräumten Betrag zu überziehen. Diese Option kann in finanziell sehr kritischen Situationen durchaus eine dankbare und hilfreiche Option Darstellen, wenn Sie zur Überbrückung eines finanziellen Engpasses Geld benötigen und sich woanders kein Geld leihen können. Doch aufgrund der hohen Zinsen ist diese Kreditform sehr teuer.

Überziehungskredit und Dispokredit – Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Es kommt häufig vor, dass im alltäglichen Sprachgebrauch von Dispokrediten oder auch von Überziehungskrediten gesprochen wird, wenn es darum geht, das eigene Girokonto zu überziehen.

Dabei bestehen wesentliche Unterschiede zwischen einer Überziehung bzw. einem Überziehungskredit und einem Dispokredit.

Der Überziehungskredit wird im Regelfall in Abhängigkeit vom durchschnittlichen Einkommen eingeräumt. Es gibt Fälle, bei denen Sie einen Überziehungsrahmen bis zum doppelten Wert Ihres monatlichen Einkommens erhalten können. Ob Sie diesen in Anspruch nehmen oder nicht, bleibt Ihnen frei. Diese Praxis der möglichen Überziehung kann als Duldung betrachtet werden.

Es gibt, insbesondere wenn es sich um höhere Überziehungsrahmen handelt, vertragliche Vereinbarung über die Höhe der möglichen Überziehung. Je nach Kritikalität wird diese dann teilweise auf einen bestimmten Zeitrahmen begrenzt, beispielsweise für 3 Monate. Diese hohe Flexibilität kann Ihnen von Ihrer Hausbank durch gründliches Abwägen und ein gewisses Maß an Vertrauen in Ihre Liquidität eingeräumt werden. Wie Sie aber womöglich vermuten, besteht bei der Wahl solcher Optionen eine finanziell sehr schwierige Lage, die unbedingt vermieden werden sollte!

Beim Dispokredit handelt es sich wiederum nicht um eine Form der Duldung, sondern in der Tat um einen „echten“ Kredit, genauer gesagt um einen unbefristeten Kontokorrentkredit. Somit stellt der Dispokredit gem. §§ 488 ff. BGB und insb. § 493 BGB, ein Darlehen dar. Der Vorgang der vertraglich geregelten und erlaubten Überziehung ist im Spezifischen in § 504 BGB geregelt.

Es lässt sich vereinfacht zusammenfassen: Während eine Überziehung nur (temporär) geduldet wird, ist ein Dispokredit ein unbefristet eingeräumter Kredit. Dennoch ist an dieser Stelle noch einmal darauf hinzuweisen, dass die Inanspruchnahme eines Dispokredits aufgrund des (möglicherweise) längerfristigen Negativbetrags auf Ihrem Konto und der hohen Zinsen nach Möglichkeit vermieden werden sollte.

Umschuldung mit günstigeren Zinsen als Option für einen Dispokredit

Wenn Sie einen Dispokredit in Anspruch nehmen und das Konto dem entsprechend im Minus ist, handelt es sich nüchtern formuliert um Schulden. Diese können je nach Betrag und individueller Situation etwas unangenehm oder sogar ernsthaft problematisch sein.

Grundsätzlich könnte die Option der Umschuldung eine Alternative darstellen, um den Dispokredit oder die Überziehung vollständig zu tilgen und somit durch die meist wesentlich günstigeren Zinsen eine Menge Geld zu sparen. Dieses gesparte Geld kann dafür sorgen, dass Sie so schnell nicht erneut in die Situation einer Überziehung geraten.

Zwar bekommt man in solch einer finanziellen Situation nicht immer automatisch einen Umschuldungskredit zugesagt, jedoch stellt diese Option eine mögliche und hilfreiche Lösung für die Verbesserung Ihrer finanziellen Situation dar.

Umschuldung mit günstigeren Zinsen als Option für einen Dispokredit

Dispokredit – Vor- und Nachteile

Wie jeder Kredit hat auch ein Dispokredit ganz bestimmte Vor- und Nachteile.

Die Vorteile eines Dispokredits

  • Flexibler Rückzahlungszeitraum
  • Verwendungszweck frei wählbar
  • Flexible Rückzahlungsbedingungen und weitere Optionen möglich

Nachteile

  • Zinsen meist sehr hoch
  • Finanzieller Spielraum ist relativ limitiert
  • Bewilligung nur bei guter Bonität
Beim Dispokredit handelt es sich um eine vertraglich geregelte Überziehung Ihres Girokontos, für die im Vergleich zu klassischen Ratenkrediten hohe Zinsen anfallen.

Beispielrechnung Dispokredit

Im nachfolgenden Rechenbeispiel sehen Sie exemplarische Konditionen für einen Dispokredit. Dem gegenüber steht zum Vergleich ein Ratenkredit zur Deckung Ihres Kontos, den Sie dann innerhalb einer bestimmten Laufzeit zurückzahlen.

Überziehungsbetrag2.000,00€Ratenkredit2.000,00€
Kreditlinie (Dispo)2.000,00€Zinssatz2,95%
Zinssatz (Effektivzins)9,95%Laufzeit12 Monate
Zinstage270 Tage
Gesamtbetrag2.149,25€Gesamtbetrag2.031,67€
mtl. Rate169, 31€
Kosten für den Kredit149,25€Kosten für den Kredit31,67€
Durchschnittl. Sollzinssatz9,95% p.a.Gesparter Betrag117,58€

In diesem Rechenbeispiel wird angenommen, dass der Kontostand über fast 9 Monate hinweg (270 Tage) durchgehend bei 2.000€ im Minus liegt. Dies ist natürlich eine stark vereinfachte Annahme, die jedoch im Kern ein wichtiges Fazit hat. Sie können erkennen, dass Sie für 270 Tage im Dispo in diesem Beispiel bei Kreditkosten von 149,25€ landen.

Würden Sie alternativ einen Ratenkredit aufnehmen und diesen innerhalb von 12 Monaten abbezahlen, würden lediglich 31,67€ an Kreditkosten anfallen. Das bedeutet eine Ersparnis von 117,58€. Meistens gelangt man in die Situation eines Dispokredits, wenn man ohnehin wenig finanzielle Mittel zur Verfügung hat. Umso mehr wäre das Aufnehmen eines Ratenkredits, sofern dies natürlich möglich ist, eine nützliche Option.

Sie können mit unserem kostenlosen Kreditrechner schnell und unkompliziert Alternativen zu einem Dispokredit finden, um die meist unnötig hohen Zinsen zu vermeiden und womöglich umschulden zu können.

Alternativen zum Dispokredit finden – Deswegen sollten Sie passende Angebote bei Kredit Nordic vergleichen

Wenn Sie die Überlegung anstellen, eine Alternative zum Dispokredit zu finden, dann werden Sie mit Sicherheit eine weitestgehend kurzfristige Dringlichkeit dafür haben. Und dennoch ist es dringend ratsam, im Voraus unterschiedliche Angebote miteinander vergleichen.

Zu diesen Überlegungen sollte in jedem Fall auch der Vergleich unterschiedlicher Kreditangebote gehören. Denn die Konditionen und Details können zwischen den einzelnen Angeboten merklich variieren. Damit Sie den passenden Kredit finden, sollten Sie die folgenden Kriterien der einzelnen Angebote miteinander vergleichen:

  • Kreditsumme (um den Dispokredit möglichst ganz zu umgehen)
  • Günstiger Zinssatz
  • Laufzeit
  • Gebühren
  • Weitere Leistungen und Vorteile des Anbieters (z.B. schnelle Auszahlung)

Nutzen Sie den Vergleichsservice von Kredit Nordic und finden Sie den idealen Kredit für sich, der als Alternative zu einem Dispokredit dient. Dadurch können Sie teilweise eine Menge an unnötigen Kosten sparen und unangenehme Überraschungen vermeiden. Dieser Vergleichsservice steht Ihnen komplett unverbindlich und 100% kostenfrei zur Verfügung.

Den passenden alternativen Kredit zum Dispokredit in 3 einfachen Schritten beantragen

Wenn Sie die unterschiedlichen Angebote verglichen haben und ein favorisiertes Kreditangebot gefunden haben, können Sie Ihren Kredit als Online-Kredit bequem von zu Hause in drei simplen Schritten beantragen.

  1. Kreditantrag ausfüllen

    Sie füllen den Kreditantrag beim entsprechenden Kreditanbieter aus. Dabei werden von Ihnen wesentliche Informationen wie Daten zu Ihrer Person sowie Angaben zu Ihrem Einkommens- und Arbeitsverhältnis abgefragt.

  2.  Prüfung und Nachweise

    Ihr Kreditantrag wird vom Anbieter geprüft, was teilweise bereits innerhalb weniger Minuten geschehen kann. Sollten Sie die Zusage zu dem Kredit erhalten, werden Sie gebeten, die zuvor gemachten Angaben mit Nachweisen zu belegen:

    • Identitätsnachweis: Nachweis mittels VideoIndent-Verfahren (online innerhalb weniger Minuten) oder PostIdent (postalisch – dauert einige Tage)

    • Einkommensnachweise und Nachweis über Ihr Arbeitsverhältnis (Dokumentenupload)

  3. Abschluss und Auszahlung

    Wenn Ihre Nachweise geprüft wurden und alles den Erwartungen entspricht, erhalten Sie die Kreditzusage. Nun können Sie den Kreditvertrag online abschließen und den Kreditbetrag in Kürze überwiesen bekommen.

Vergleichen Sie die unterschiedlichen Kreditangebote, wenn Sie überlegen, einen Kredit aufzunehmen, damit Sie die passenden Alternative zum Dispokredit für sich finden und unangenehme Überraschungen vermeiden.
Einen Dispo mit Schufa erhalten – ist das möglich?

Einen Dispo mit Schufa erhalten – ist das möglich?

Wie wir zuvor erfahren haben, handelt es sich beim Dispokredit ebenfalls um einen Kredit nach dem gesetzlichen Verständnis. Dem entsprechend erfolgt bei Antrag auf einen Dispokredit zuerst eine verpflichtende Bonitätsprüfung seitens der Bank, welche im Regelfall die Einholung Ihres Schufa-Scores einbezieht.

Wenn wir von der Begrifflichkeit „mit Schufa“ sprechen, ist meistens gemeint, dass der Schufa-Score nicht ideal ist, was wiederum unsere Bonität schlechter werden lässt. Je schlechter die Bonität, desto geringer wird die Kreditwürdigkeit eingeschätzt und so unwahrscheinlicher ist die Zusage für einen Kredit.

Aus diesem Grund wird es sehr schwierig werden, einen Dispokredit mit Schufa zu erhalten. Was jedoch möglich sein könnte ist, dass Ihre Bank Ihnen eine temporäre Überziehung einräumt, um liquide zu bleiben. Bei diesen Überziehungen handelt es sich im Regelfall um wenige Monate mit festgesetzten Fristen. Diese sollten Sie auch nicht überschreiten.

Einen Dispo mit Schufa zu erhalten ist ein schwieriges Unterfangen.

Häufig gestellte Fragen – Dispokredit

Warum ist das Vergleichsportal von Kredit Nordic kostenlos?

Wir erzielen unsere Gewinne durch Partnerschaften mit Kreditanbietern und Banken. Dadurch können wir wirtschaftlich und seriös arbeiten, und Ihnen gleichzeitig unseren Vergleichsservice zu 100% kostenfrei und unverbindlich anbieten.

Was ist der Unterschied zwischen einem Dispo und einer Überziehung?

Während eine Überziehung eine geduldete Maßnahme ist, um mit Ihrem Girokonto ins Soll zu kommen, handelt es sich beim Dispokredit um einen unbefristet eingeräumten Kreditrahmen für das Girokonto.

Was ist an einem Dispo so schlimm?

Je nach persönlicher finanzieller Situation kann ein Dispokredit eine (kurzfristige) nützliche Lösung darstellen, um einen finanziellen Engpass zu überbrücken. Gleichzeitig bedeutet das sich im Minus Befinden mitsamt der sehr hohen Zinsen, dass Sie mit der Zeit hohe Kreditkosten anhäufen, wenn Sie Ihr Konto nicht schnellstmöglich ins Hab bringen. Dadurch kann das Risiko einer Überschuldung drohen.

Bewertungen

rating
4.46 von 5 basierend auf 51 Bewertungen
Andreas Linde
Von
Andreas Linde hat mehr als 7 Jahre Erfahrung mit dem Kreditmarkt und weiß alles über den effektiven Jahreszinns, Annuitätendarlehen, Tilgungsdarlehen, Obligationen und andere relevante Begriffe, die mit Krediten zu tun haben.
Kredit Nordic > Kredit > Dispokredit

Neuesten Nachrichten